top of page

Mediterrane Spätzlepfanne

Dieses Gericht gehört definitiv in die Kategorie "Comfort-Food"! In nur 20 Minuten zauberst du dieses leckere Gericht und trotz der überschaubaren Zutatenliste ist es unglaublich lecker! Die Spätzlepfanne eignet sich hervorragend, um sie mit ins Büro zu nehmen und auch bei Kindern kommt sie super an.

Durch die frischen Tomaten, die nicht mitgekocht werden, und den frischen Basilikum ist dieses Gericht trotzdem unglaublich aromatisch - einfach gut.


Zubereitungszeit: 20 Minuten

Du brauchst für 4 Personen:

  • 1 kg frische vegane Spätzle

  • 500 g veganes Hack

  • 500 ml Hafersahne

  • 1/2 Tube Tomatenmark

  • 300 g Kirschtomaten

  • 1/2 Bund Basilikum

  • Salz, Pfeffer

  • etwas Olivenöl zum Anbraten

So geht's:

  • Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Spätzle goldgelb anbraten. Dann herausnehmen und beiseite stellen.

  • In derselben Pfanne das vegane Hack krümelig anbraten.

  • Das Tomatenmark und die Hafersahne hinzufügen und köcheln lassen.

  • In der Zwischenzeit die Kirschtomaten halbieren und den Basilikum grob hacken.

  • Nun zunächst die Spätzle in die Soße einrühren, dann die Pfanne vom Herd nehmen und die Kirschtomaten und den Basilikum hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Lass es dir schmecken!




614 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page