Schneller Kirschkuchen

Wer braucht noch ein blitzschnelles Kuchenrezept für heute Nachmittag? Der Kuchen ist fix gemacht und unglaublich saftig. Und die Kombi aus Kirschen und Schokolade geht doch einfach immer, oder?

Zutaten für eine 20-cm-Springform:

  • 180 g Mehl

  • 1,5 TL Backpulver

  • 1 TL Natron

  • 1 Prise Salz

  • 90 g Zucker

  • 120 ml Pflanzenmilch (ich habe Sojamilch verwendet)

  • 2 EL pflanzlicher Joghurt (ich habe Sojajoghurt verwendet)

  • 80 ml neutrales Öl

  • 1,5 EL Apfelessig

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 1 kleines Glas Sauerkirschen

  • 50 g gehackte Zartbitterschokolade

Zubereitung:

  1. Lasse die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen.

  2. Hacke die Schokolade in feine Splitter.

  3. Vermische zunächst die trockenen Zutaten und rühre anschließend die restlichen Zutaten kurz mit einem Schneebesen unter. Rühre wirklich nur kurz, sonst wird der Teig zäh.

  4. Hebe die Kirschen und die Schokolade unter und fülle alles in eine gefettete Springform.

  5. Backe den Kuchen bei 180 ° Umluft für 45 Minuten. Steche zur Probe, ob der Kuchen gar ist, ein Holzstäbchen hinein, bleibt nichts daran haften, ist der Kuchen fertig.

Lass es dir schmecken!



293 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Zitronen-Cupcakes