top of page

Schnelle Erdbeer-Teilchen

Bist du noch auf der Suche nach einem wirklich einfachen Sommerrezept ohne viel Aufwand? Dann solltest du unbedingt diese Erdbeer-Teilchen ausprobieren! :-)


Du musst für diese kleinen Leckereien noch nicht einmal backen können, denn es wird fertiger Blätterteig verwendet. Inklusive Backzeit sind die Teilchen in maximal 30 Minuten fertig - perfekt, wenn sich spontan Besuch ankündigt!

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Du brauchst für 8 Stück:

  • 1 Rolle veganen Blätterteig

  • 8 gehäufte TL Erdbeermarmelade

  • 16 Erdbeeren

  • 2 Becher vegane Schlagcreme

  • 2 EL Puderzucker

  • 3 TL San-Apart/ 1 Päckchen Sahnesteif

  • 2 TL Vanille-Extrakt


So geht´s:

  1. Den Blätterteig ausrollen und achteln. Dann bei 200 Grad Umluft für etwa 17-20 Minuten backen, bis er goldgelb ist.

  2. In der Zwischenzeit die Schlagcreme zusammen mit dem San-Apart/ Sahnesteif, dem Vanille-Extrakt und 1 EL Puderzucker aufschlagen. Die Erdbeeren in Scheiben schneiden.

  3. Wenn der Blätterteig fertig ist, herausnehmen und abkühlen lassen. Dann die Blätterteigstücke halbieren, dass man sie füllen kann.

  4. Den Boden mit einem TL Erdbeermarmelade bestreichen.

  5. Die Schlagcreme in eine Spritztülle füllen und tupfenförmig auf der Marmelade verteilen. Nun mit den Erdbeerscheiben belegen und den Deckel drauflegen.

  6. 1 EL Puderzucker in ein feines Sieb geben und die Teilchen damit bestäuben.


Lass es dir schmecken!



95 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Carrotcake-Cookies

Mango-Lassi

Comments


bottom of page