top of page

Wildheidelbeeren-Shake

Wildheidelbeeren sind dank der Anthocyane, die den Beeren ihre dunkle Farbe verleihen, reich an Antioxidantien und haben eine antientzündliche und antioxidative Wirkung auf den Körper. Außerdem wirken sie neuroprotektiv, heißt sie schützen die Nervenzellen und helfen dabei, verschiedenen Krankheiten vorzubeugen - zum Beispiel Demenz.

Übrigens: Antioxidantien fangen freie Radikale und verlangsamen den Alterungsprozess der Haut. Haferflocken sind reich an Biotin, besonders wichtig für Haare und Nägel. Dieser Shake ist also auch noch ein echter Anti-Aging-Boost.


Dieser Shake sieht also nicht nur super schön aus, sondern ist auch noch super gesund!

Er ist innerhalb von 5 Minuten zubereitet und eignet sich als Frühstück-To-Go, wenn es mal schnell gehen muss. Ausprobieren lohnt sich!

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Du brauchst für 2 Portionen:

• 100 g Haferflocken

• 1 reife Banane

• 150 g Wildheidelbeeren

• 500 ml Kokosdrink

• nach Belieben 2 EL Kokoksflocken


So geht´s:

  1. Alle Zutaten in den Hochleistungsmixer geben und auf höchster Stufe ca. 45 Sekunden pürieren.


Lass es dir schmecken!

109 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mango-Lassi

Comments


bottom of page