Nudeln mit Pesto und gegrillten Kirschtomaten

Sommerzeit ist Pastazeit! Am liebsten mit einem aromatische Pesto. Heute mal weder rot noch grün, sondern gleich beides. Es besteht nämlich aus getrockneten Tomaten und Basilikum. Dazu gibt es gegrillte Kirschtomaten und knusprig gebratene vegane Nuggets. Wenn das mal nicht nach Italienurlaub schmeckt!

Zutaten:

  • 500 g Nudeln

  • 15 g Basilikum

  • ca. 10 getrocknete Tomaten in Öl

  • 50 g Pinienkerne

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Hefeflocken

  • 80 ml Olivenöl

  • 1 gestrichener TL Salz

  • 200 g Kirschtomaten

  • 1 Packung vegane Nuggets

Zubereitung:

  1. Setze die Nudeln auf und gare sie nach Packungsanweisung.

  2. Stelle in der Zwischenzeit das Pesto her. Gib dazu alle Zutaten, bis auf die Kirschtomaten und die Nuggets in ein hohes Gefäß oder deine Küchenmaschine und püriere alles zu einem Pesto.

  3. Wasche und halbiere die Kirschtomaten und grille sie im Backofen bei 250 ° für 7 Minuten.

  4. Schneide die Nuggets in Streifen und brate sie in etwas Öl in einer Pfanne knusprig an.

  5. Wenn die Nudeln al dente sind, gieße sie ab und gib sie wieder in den Topf zurück. Dann vermischst du sie mit dem Pesto.

  6. Wenn du die Nudeln servierst, gib die Kirschtomaten und die Nuggets darüber.

Lass es dir schmecken!




98 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen