Linsensuppe

Wer könnte sich noch in Linsensuppe reinlegen? Dieses simple Rezept besteht aus wenigen Zutaten und ist wunderbar wärmend an kühlen Wintertagen oder verregneten Sommerabenden.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g braune Linsen

  • 2 Karotten

  • 5-6 mittelgroße Kartoffeln

  • 1 Zwiebel

  • 2,5 l kochendes Wasser

  • 8 TL Gemüsebrühpulver

  • Öl

Zubereitung:

  1. Würfle die Zwiebel und die Karotten.

  2. Bringe das Wasser im Wasserkocher zum Kochen.

  3. Erhitze etwas Öl in einem großen Topf und dünste die Karotten und die Zwiebel für ca. 2 Minuten darin an.

  4. Gieße langsam das Wasser in den Topf und gib die Linsen hinzu.

  5. Lasse alles bei mittlerer Temperatur abgedeckt für 15 Minuten köcheln.

  6. Schäle in der Zwischenzeit die Kartoffeln und schneide sie in Würfel. Gib sie nach 15 Minuten zu den Linsen und lasse alles weitere 20 Minuten köcheln.

  7. Sind Linsen und Kartoffeln gar, würze alles mit dem Gemüsebrühpulver und rühre die Suppe gut um.

Lass es dir schmecken!

157 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen