top of page

Knusprige Sushi-Rollen

Mix aus Summerrolls und Sushi gefällig? Wenn du ein Fan dieser beiden Gerichte bist, dann wirst du diese Sushi-Rollen lieben! Die Füllung lässt sich natürlich nach eigenen Vorlieben individuell anpassen - übrigens macht es auch Kindern Spaß beim Befüllen der Röllchen zu helfen. Nori-Blätter versorgen dich unter Anderem mit Jod und Omega-3-Fettsäuren, sowie vielen Ballaststoffen!

Zubereitungszeit: 70 Minuten

Du brauchst für 4 Personen:

• 500 g Sushi Reis

• ca. 15 Blätter Reispapier

• 300 g Naturtofu

• 2 Möhren

• 1 Spitzpaprika

• 1 Gurke

• 1 Avocado

• 2-3 Nori-Blätter

• Sesam

• Sesamöl

• Sojasoße


So geht´s:

  1. Den Sushireis nach Packungsanweisung garen.

  2. Den Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Sesamöl knusprig anbraten. Mit einem Schuss dunkler Sojasoße würzen, dann längs in Streifen schneiden.

  3. Gurke, Möhre und Spitzpaprika ebenfalls in Streifen schneiden, die Avocado halbieren und in Scheiben schneiden, die Noriblätter in der Mitte durchschneiden und dann in etwa 3 cm breite Streifen schneiden.

  4. Ein Reispapier nehmen und es für etwa 5 Sekunden in warmes Wasser halten. Nun 1 Noriblatt, Sushireis, Gurke, Möhre, Paprika, Avocado, Tofu und wieder ein Noriblatt darauf legen und wie im Video einrollen. Anschließend in Sesam wälzen.

  5. Etwas Sesamöl erhitzen und die Sushi-Rollen knusprig anbraten.


Lass es dir schmecken!

227 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Коментарі


bottom of page